SOHK Praxis-Akademie
Grabackerstrasse 6
4502 Solothurn CH
032 626 24 24

Export-Seminar: Importabwicklung

Datum
01.12.2021 13:30-16:30

Ort
Solothurner Handelskammer
Anzahl Teilnehmer
14 Personen
Preis
Mitglieder: 225 CHF, Nicht-Mitglieder: 300 CHF (inkl. allfälliger MWST)

Die Veranstaltung vermittelt den Teilnehmenden wesentliches Wissen für die praktische Abwicklung von Auslandsgeschäften. Die Teilnehmenden lernen Zweck und Bedeutung der wichtigsten Export-Dokumente kennen.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich vor allem an Einsteigende und Mitarbeitende von KMU, die keine oder erst wenig Erfahrung im Export haben oder solche, die ihr Wissen aktualisieren wollen. Erste Erfahrungen im Export sind jedoch von Vorteil.

Coronabestimmungen: Für die Teilnahme am Anlass wird ein gültiges Covid-Zertifikat vorausgesetzt. Vor Ort bestehen keine Testmöglichkeiten. Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten.

Seminarinhalt

  • Seminarinhalt-Einführung in das Zollrecht Schweiz
  • Zollpapiere im Import: die verschiedenen Formulare, Bedeutung
  • Wer macht was? Zusammenarbeit mit dem Spediteur
  • Ablauf einer Importverzollung, Termine und Fristen
  • Grundwissen Zolltarif: Zolltarifnummern festlegen, Zölle und Abgaben
  • mittels Tares nachschlagen
  • Zollkosten sparen durch die Anwendung von Zollpräferenzen
  • Ablauf einer Verzollung von A-Z, Einblick in die verschiedenen Zollverfahren im Import
  • Zollabwicklung von Reparaturen und Retouren im Import
  • Schnittstelle Lieferantenvertrag und Verzollungsdienstleister
  • Übungen aufgrund spezifischen Praxisfällen, Tipps und Tricks

Referentin
Claudia Feusi, Geschäftsführerin ZFEB+ Customs & Trade Consultants

Die Programmdetails finden Sie im nachfolgenden PDF. Wenn Sie sich für die Veranstaltung anmelden wollen, können Sie dies mit dem nachfolgenden Anmeldeformular direkt online erledigen.


Anmeldung

Schweiz
01.12.2021 13:30-16:30
* Diese Felder müssen zwingend ausgefüllt werden.