SOHK Praxis-Akademie
Grabackerstrasse 6
4502 Solothurn CH
032 626 24 24

Export-Seminar: Neue Ursprungsregeln PEM

Datum
30.09.2021 13:30-16:30

Ort
Solothurner Handelskammer
Anzahl Teilnehmer
12 Personen
Preis
Mitglieder: 225 CHF, Nicht-Mitglieder: 300 CHF (inkl. allfälliger MWST)

(für Personen, welche die Regeln des präferenziellen Warenursprungs bereits kennen)

Im Seminar erhalten die Teilnehmenden das nötige Fachwissen, um den präferenziellen Warenursprung nach den neuen, alternativen Regeln (Transitional Rules) festzulegen und/oder Prozesse für Ermächtige Ausführer zu gestalten.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Mitarbeitende von international tätigen Unternehmen, die bereits über Fachwissen zum präferenziellen Ursprungsrecht verfügen und Ursprungskalkulationen durchführen. Das Seminar richtet sich insbesondere auch an Fach- und Führungskräfte  von «Ermächtigten Ausführern», die eine Update-Schulung zur Qualitätssicherung des Vereinfachungsverfahrens besuchen müssen.

 

Referentin
Claudia Feusi, Import-, Export- und Zollspezialistin, ZFEB+ Customs & Trade Consultants.

Programmdetails finden Sie im nachfolgenden PDF. Wenn Sie sich für die Veranstaltung anmelden wollen, können Sie dies mit dem nachfolgenden Anmeldeformular direkt online erledigen.


Anmeldung

Schweiz
30.09.2021 13:30-16:30
* Diese Felder müssen zwingend ausgefüllt werden.