SOHK Praxis-Akademie
Grabackerstrasse 6
4502 Solothurn CH
032 626 24 24

Vertiefungs-Seminar für Ermächtigte Ausführer EA (abgesagt)

Ort
Solothurner Handelskammer
Anzahl Teilnehmer
14 Personen
Preis
Pauschal 300 CHF (inkl. allfälliger MWST)

Die Teilnehmenden erhalten aktuelle Informationen über die revidierten Ursprungsbestimmungen und über Ablauf und Pflichten eines Ermächtigten Ausführers.

Zielgruppe:  Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte die als «Ermächtigten Ausführer» im Unternehmen verantwortlich sind sowie an Firmen, die am Status des Ermächtigten Ausführers interessiert sind.

Seminarinhalt

  • Allgemeines zum Thema Ursprung und Exportwaren
    - Repetition E-Learning

  • Aktuelles/Neuerungen
    - Revidiertes PEM-Übereinkommen
    - Revidierte Ursprungsregeln Schweiz – UK
    - Abschaffung Industriezölle

  • System EA
    - Herstellung
    - Handel
    - Organisation / Dokumentation

  • Spezialitäten
    - Ab-Werk-Preis
    - Umschliessungen / Verpackungen
    - Reparatur

  •  Weitere wichtige Punkte
    - Ablauf Ursprungsnachprüfung
    - Pflichten des Ermächtigten Ausführers

Referenten

Matthias Metzger, Zoll Mitte

Christoph Rutschi, Zoll Nord

Eidgenössisches Finanzdepartement EFD
Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit BAZG

Programm
08:00 Uhr  Eintreffen mit Begrüssungskaffee
08:30 Uhr  Seminarbeginn
12:00 Uhr  Mittagessen
17:00 Uhr  Seminarende

Programmdetails entnehmen Sie der Ausschreibung (siehe unten).

Kosten

Seminar pauschal CHF 300.00 (inkl. allfälliger MWST)

Durchführungsort

Solothurner Handelskammer, Grabackerstrasse 6, 4502 Solothurn

Die Ausschreibung finden Sie im nachfolgenden PDF. Wenn Sie sich für die Veranstaltung anmelden wollen, können Sie dies mit dem nachfolgenden Anmeldeformular direkt online erledigen.

ausgebucht